Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Fritz Reuter-Grundschule Kemnitz

Kontakt

Schulstr. 2
17509 Kemnitz

Schulprogramm

In unserer Schule soll das Lernen Freude machen. Schüler, Lehrer und Eltern sind Teil einer Gemeinschaft, in der sie sich wohl fühlen und an deren Gestaltung sie gern aktiv mitwirken. Wir schaffen die Rahmenbedingungen dafür, dass sich jeder Schüler seinen individuellen Möglichkeiten entsprechend zu einer selbständig lernenden, kreativen und sozial kompetenten Persönlichkeit entwickelt.

 

Der Unterricht wird den Stärken und Schwächen der Schüler entsprechend interessant gestaltet.

  • Neben dem Frontalunterricht nutzen wir verstärkt die Arbeit in
    Gruppen und mit einem Partner, das selbständige Lernen an Stationenund in der Freiarbeit. Die Schüler lernen nach einem Tages- oder Wochenplan zu arbeiten.

 

Wir geben unseren Schülern die Möglichkeit, auch außerhalb des Unterrichts ihren Interessen und Neigungen nachzugehen.

  • Wir schaffen ein vielfältiges, interessantes Kursangebot mit
    • Hilfe von Lehrern, Vereinen und Eltern
    • musikalische, künstlerische, sprachliche und sportliche Angebote
  • Wir bieten für die Schüler der Klassenstufe 1 spätestens ab dem 2. Halbjahr Englischunterricht an.
  • Wir pflegen die niederdeutsche Sprache.

     

Wir wollen eine offene Schule sein: Für unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit nutzen wir die Ideen und Angebote der Eltern, Kultur- und Bildungseinrichtungen, umliegende Betriebe und Vereine.

 

Wir pflegen und entwickeln Traditionen.

  • Ernte- und Drachenfest
  • Lesewettstreit
  • Theaterbesuch
  • Tag der offenen Tür
  • Weihnachtssingen
  • Fasching
  • Verkehrsprojekt
  • Kindertagsfeier
  • Sportfest
  • Teilnahme an Mathematikolympiaden und am Känguruwettbewerb
  • Teilnahme an Sportwettkämpfen
  • Teilnahme an verschiedenen regionalen Wettbewerben
  • Verschiedene Projekte zum Schuljahresausklang

 

Wir achten auf einen gewaltfreien Umgang miteinander und erlernen Möglichkeiten der Konfliktbewältigung.

  • Wir achten auf gepflegte Umgangsformen und die Einhaltung der Haus- und Schulordnung.
  • Wir wollen gewaltfrei miteinander umgehen.
  • Wir akzeptieren die Individualität des Einzelnen und fügen einander keine seelischen und körperlichen Schäden zu.
  • Wir sind füreinander da. Die Kinder der 3. Klasse übernehmen die Patenschaft für Klasse 1.

 

Die Kinder erhalten die Möglichkeit, das Leben an unserer Schule mitzubestimmen.

  • Die Schüler bestimmen ihr Lernumfeld mit.
  • Die Schüler können Ideen und Vorstellungen für den Schulalltag einbringen
  • Unsere Klassensprecher sind ein wichtiges Bindeglied zwischen der Schulleitung und den Schülern.

Veranstaltungen


24. Apr 2024
mehr
-
mehr
-
mehr
-
mehr
16. Jul 2024
mehr
17. Jul 2024
mehr
19. Jul 2024
mehr
-
mehr